01. Juli 2022

Raiffeisenbank Diepoldsau-Schmitter sponsert den Kids des Tennisclubs Diepoldsau-Schmitter T-Shirts

 

Von Links: Kids Tennisclub Diepoldsau-Schmitter, Fabio Hutter (Trainer und Juniorenverantwortlicher), Andreas Schmid (Vorsitzender der Bankleitung).

Roger Federer, Belinda Bencic, Rafael Nadal, Stan Wawrinka und alle anderen Tennis-Topcracks fingen früh mit dem Tennissport an. Das Ballgefühl in jungen Jahren zu erlernen, ist eine sehr gute Basis, um später auf gutem Niveau zu spielen und vielleicht auch mal einen Pokal in die Höhe stemmen zu können.

 

Jeweils von Frühling bis Herbst wird auf der 3-Platz-Tennisanlage, des im Jahr 1979 gegründeten Tennisclubs Diepoldsau-Schmitter, trainiert und um Siege gekämpft. Neben den circa 170 Aktivmitgliedern erlernen 40 bis 45 Kids in kleinen Gruppen den Racketsport. Mit der Unterstützung seiner Kids investiert der TCD, der seit vielen Jahren das Label Sport-verein-t trägt, nicht nur in seine eigene Zukunft, sondern auch in den Breitensport Tennis. Dabei steht der Spass im Mittelpunkt. Aber auch der Wettkampf ist Teil der professionell geleiteten Ausbildung.

 

Dank des grosszügigen Sponsorings der Raiffeisenbank Diepoldsau-Schmitter können die Kids nun in roten Raiffeisen-T-Shirts über den Tennisplatz jagen und die gelben Filzbälle übers Netz schlagen.

 

Das «Mittanand – föaranand» wird in Diepoldsau sehr starkt gelebt und gepflegt, daher ist dieses Sponsoring eines von vielen, welches die Raiffeisenbank Diepoldsau-Schmitter in diesem Jahr bereits umgesetzt hat. Das Engagement der Raiffeisenbank vor Ort ist sehr gross und kommt den Vereinen und Non-Profit-Organisationen in Diepoldsau zugute.

Download
Rheintaler_01-07-22_TCD-Artikel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.8 KB

02. Mai 2022

Das neue TCD-CLUBHEFT 2022 ist da!

Download
TCD-Clubheft 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.5 MB