Ehrenamt

Der TC Diepoldsau-Schmitter erkennt, fördert und honoriert ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitglieder. An dieser Stelle werden periodisch Mitglieder aufgeführt, die hervorzuhebende freiwillige Tätigkeiten für den Club erbracht haben.

Förderung ehrenamtliche Tätigkeit TC DiepoldsauSchmitter

 

In vielen Sportorganisationen wird es immer schwieriger, genügend Ehrenamtliche für die Mitarbeit im Verein zu finden. Zu diesem Zweck hat sich der TC DiepoldsauSchmitter zum Ziel gesetzt, ehrenamtliche Tätigkeit zu erkennen, zu fördern und zu honorieren.

 

Um dies zu erreichen wird eine Liste geführt in der alle ehrenamtlichen Tätigkeiten aufgeführt sind, die von Mitgliedern des TCD erbracht worden sind und noch erbracht werden.

Pro Jahr (letztmals im August 2017) werden alle Mitglieder des TCD angeschrieben mit der Bitte uns ihre bisherigen Tätigkeiten mitzuteilen und uns Personen zu melden, die spezielle Dienste für den TCD erbracht haben.

 

Pro Jahr werden die aktuelle Ehrenamts-Liste und die Ergebnisse der Umfrage an einer Vorstandssitzung besprochen und Honorierungen daraus abgeleitet.

 

Die Honorierung wird grundsätzlich immer an der HV publik gemacht. Mutationen werden immer honoriert und an der HV erwähnt. Daneben gibt es weitere Möglichkeiten Ehrenamte zu belohnen.

Folgende Honorierungen der Funktionäre stehen dabei zur Auswahl (Liste ist nicht abschliessend).

  • Erwähnung an der HV
  • Frei/Ehrenmitgliedschaft
  • Seit 2015 gibt es einen "Funktionär des Jahres"
  • Helferessen
  • Geschenke
  • etc.

Die Mitglieder werden unter Umständen vor der Bekanntmachung persönlich adressiert.

 

Für den Vorstand des TC DiepoldsauSchmitter

Joachim Salokat, Präsident

Download
Förderung ehrenamtliche Tätigkeit
Förderung ehrenamtliche Tätigkeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.1 KB